Hüttenabend auf der Bergwachthütte Burglesau

Am Wochenende vom 16. auf den 17.02.2019 haben ein paar unserer Kameraden zusammen mit weiteren aus anderen RKn wie jedes Jahr die Bergwachthütte in Burglesau zu einem Hüttenabend besucht. Auf dem Programm standen unter anderem ein kleiner Marsch mit Stationen und das traditionelle Chilli mit Wörscht (passt zwar nicht, ist aber Tradition). 

 

Norbert Linzner schreibt:

„Allen Daheimgebliebenen und „Verhinderten“ kann ich nur empfehlen, den nächsten Termin des Burgelauer Biwaks im Jahreskalender rechtzeitig vorzumerken. Es ist immer wieder ein tolles Erlebnis, zwei Tage mit interessanten Gesprächen, leckerem Essen und erlesenen Getränken mit lieb gewonnenen Kameraden zu verbringen! ??“

Hier schon mal ein paar Bilder:

Die Hütte der Bergwacht hat wohl Solarstrom bekommen (Foto: Paul Gäbelein)
Grüße aus der Bergwachthütte (Foto: Paul Gäbelein)
Felsformation in der Nähe der Hütte (könnten die FiveFingers sein, die ebenfalls in der Gegend stehen (Foto: Norbert Linzner)
Am Sonntag morgens gabs noch Frühstück, bevor die Kameraden wieder nach Hause fuhren (Foto: Norbert Linzner)